The Owl vs Bombo (The Owl and Dumbo)

 The Owl vs Bombo ist eine Action-Komödie aus dem Jahr 1984 in Hongkong, produziert und inszeniert von Sammo Hung, mit Hung, George Lam und Deanie Ip in den Hauptrollen.

Es ist Michelle Yeohs erste Filmrolle (als "Michelle Khan"). 

Die beiden sind nicht auf dem richtigen Weg, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. 1981 raubt Dumbo eine Finanzgesellschaft aus und beschließt, aufzuhören, nachdem er eine große Menge Bargeld erhalten hat. Die beiden geben sich als Immobilienmagnaten aus, sind aber in Wirklichkeit heimlich in allerlei illegale Aktivitäten verwickelt und werden von Inspektor Lui (Cheung King Po) beschützt.

Nach einem cleveren Plan, O-Gan um eine riesige Menge gestohlenen Geldes zu betrügen, beschließt Owl, die Sache zu beenden. Auf der anderen Seite will LUIs Kollege CHUNG (Fung Cui Fan) unbedingt Beweise für OUKANs Verbrechen sammeln, doch er verlässt die Polizei im Zorn über LUI. 

RegieSammo Hung
Produziert vonSammo Hung
DrehbuchCheung Lai-ling
In den Hauptrollen:Sammo Hung
George Lam
Deanie Ip
Michelle Yeoh
James Tien
Philip Chan
Musik vonChris Babida
Tang Siu-lam
KinematographieArthur Wong
SchnittPeter Cheung
VerleihD&B Films
Erscheinungsdatum12 Dezember 1984
Laufzeit96 minutes
LandHong Kong
SpracheCantonese

Drei Jahre später (1984) hat Dumbo seinen Beruf gewechselt und ein Fitnesscenter eröffnet und arbeitet als Trainer, während Eule ein reiches und bequemes Leben führt. Eines Tages erhalten die beiden Männer einen mysteriösen Brief von einem Mann, der genau weiß, was sie vor ihrem Ausscheiden aus der Truppe gemacht haben und sie zwingt, zwei Aufgaben zu erfüllen, sonst wird er sie entlarven.

Die erste Aufgabe ist die Arbeit als Betreuer in einem Jugendzentrum. Die zweite Aufgabe besteht darin, ein kleines Stück Land der Regierung zu ersteigern und den Preis für das Land so weit wie möglich zu erhöhen. Dieses Stück Regierungsland entpuppt sich als das einzige verbleibende Gebiet in einem Gebiet, das Orgon gehört, und ist entscheidend für seine weitreichende kriminelle Agenda. Dumbo entdeckt zufällig, dass ein taubstummer Handwerker, Onkel Chung, ein pensionierter Detektiv ist, der versucht hat, Ou Kan zu beseitigen, aber keine Beweise hat, um es zu beweisen.

 

 

 



Sammo Hung

Sammo Hung ( * 7. Januar 1952 in Hongkong, Spitzname Sammo 三毛, Sānmáo, Jyutping Saam1mou4, kantonesisch Sammo – „Dreihaar“) ist ein chinesischer Schauspieler und Regisseur für Kung-Fu- bzw. Martial-Arts-Filme.

 

 

 

 

 

 

 


 
Bild: Sammo Hung at the Toronto International Film Festival in 2005. Von Sasoriza / Bryan Chan - https://www.flickr.com/photos/sasoriza/114349755/, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=8005983

Text is available under the Creative Commons Attribution-ShareAlike License; Daten und Textquelle: Wikipedia


Jahr

1977 (1) 1978 (3) 1979 (5) 1980 (2) 1981 (1) 1982 (6) 1983 (4) 1984 (3) 1985 (3) 1986 (2) 1987 (2) 1988 (3) 1989 (3) 1991 (1) 1992 (2) 1993 (3) 1994 (2) 1995 (1) 1996 (3) 1997 (3) 1998 (2) 1999 (2) 2000 (2) 2003 (1) 2004 (3) 2005 (4) 2006 (2) 2007 (1) 2008 (2) 2009 (1) 2010 (4) 2011 (4) 2013 (1) 2015 (2) 2016 (4) 2017 (4) 2018 (1) 2020 (4) 2021 (3)