Action Hunter

 Action Hunter  ( Dragons Forever, Three Brothers oder Cyclone Z) ist ein 1988 in Hongkong gedrehter Action- und Martial-Arts-Film mit Jackie Chan in der Hauptrolle. Regie führte Sammo Hung.

Eine mysteriöse Chemiefirma engagiert den Anwalt Jackie Lung (Jackie Chan), um Informationen zu finden, die die Fischerei in Misskredit bringen sollen. Er beauftragt seinen Waffenhändler-Freund Wong (Sammo Hung), die Fischereibesitzerin Miss Yip (Deannie Yip) zu umwerben, um sie zu einer außergerichtlichen Einigung zu bewegen. Lung zieht auch den albernen Erfinder und Berufsverbrecher Tung (Yuen Biao) hinzu, um ihre Wohnung zu verwanzen. Leider wissen Wong und Tung nichts von der Rolle des jeweils anderen und geraten bald in Konfrontation, während Lung versucht, den Frieden zu wahren.

Wong verliebt sich in Miss Yip, während Lung ihre Cousine, Miss Wen (Pauline Yeung), eine Umweltwissenschaftlerin, die für Miss Yip aussagen soll, umwirbt. Unbeabsichtigt entdecken die drei Männer, dass die Chemiefirma nur eine Fassade für ein Drogenimperium ist, das von Hua Hsien-Wu (Yuen Wah) geleitet wird. Schon bald treffen sie auf Huas Schlägertrupps und infiltrieren schließlich die Fabrik für einen Showdown mit Hua selbst und seinem Handlanger - dem Martial-Arts-Meister (Benny Urquidez).  .

Der Anwalt Jackie Lung vertritt gerichtlich eine Chemiefirma. Diese vergiftet langsam die Umwelt. Um die Bürger im Zaum halten zu können, heuert Lung seine Freunde, den Waffenhändler Wang und den Technikexperten Timothy an

Als sich Lung dann jedoch in die Zeugin des Skandals verliebt und er außerdem herausbekommt, dass seine Auftraggeber eigentlich mit Drogen handeln, wechselt er die Seite.

Deutscher TitelAction Hunter
Originaltitel飛龍猛將
Fei lung maang jeung
ProduktionslandHongkong
OriginalspracheKantonesisch
Erscheinungsjahr1988
Länge94 Minuten
AltersfreigabeFSK 16
RegieSammo Hung
DrehbuchSzeto Chuek-hon
ProduktionGolden Harvest
MusikMaichel Lai
KameraJimmy Leung
SchnittPeter Cheung
Besetzung
Jackie Chan: Jackie Lung
Sammo Hung: Luke Wang
Yuen Biao: Timothy
Pauline Yeung: Nancy Lee
Deannie Yip: Miss Yip
Yuen Wah: Hua Hsien-Wu
Benny Urquidez: Hua's Handlanger

Es kommt zum großen Finale in der Drogenfabrik, wo die drei Freunde zusammen den Gangstern das Handwerk legen.

  •  Dies ist der vorerst letzte gemeinsame Film der Freunde Jackie Chan, Sammo Hung und Yuen Biao, die vor allem mit der Lucky-Stars-Reihe große Erfolge gefeiert haben. Bei den Dreharbeiten zu Action Hunter jedoch kam es zu größeren Auseinandersetzungen zwischen ihnen. Die beiden anderen „Brüder“ waren neidisch auf den immer erfolgreicher werdenden Jackie Chan. Sowohl Chan als auch Hung hatten eigene Stuntteams zu den Dreharbeiten mitgebracht, die um die besten Stunts kämpften, während die Rolle von Yuen Biao immer weiter gekürzt wurde. Nach dem Film gingen die drei dann erst einmal getrennte Wege.

 



Sammo Hung


Sammo Hung ( * 7. Januar 1952 in Hongkong, Spitzname Sammo 三毛, Sānmáo, Jyutping Saam1mou4, kantonesisch Sammo – „Dreihaar“) ist ein chinesischer Schauspieler und Regisseur für Kung-Fu- bzw. Martial-Arts-Filme.

 

 

 

 

 

 

 

 

Text is available under the Creative Commons Attribution-ShareAlike License; Daten und Textquelle: Wikipedia



Jahr

1977 (1) 1978 (3) 1979 (5) 1980 (2) 1981 (1) 1982 (6) 1983 (4) 1984 (3) 1985 (3) 1986 (2) 1987 (2) 1988 (3) 1989 (3) 1991 (1) 1992 (2) 1993 (3) 1994 (2) 1995 (1) 1996 (3) 1997 (3) 1998 (2) 1999 (2) 2000 (2) 2003 (1) 2004 (3) 2005 (4) 2006 (2) 2007 (1) 2008 (2) 2009 (1) 2010 (4) 2011 (4) 2013 (1) 2015 (2) 2016 (4) 2017 (4) 2018 (1) 2020 (4) 2021 (3)